Softwaremodul: InnoBalancer®

Betriebsauswuchten in 1- und 2-Ebenen

Anwendung

Zur Reduzierung von Schwingungen mittels Betriebsauswuchten werden die InnoBalancer eingesetzt.

Rotierende Teile in Antrieben, Getrieben, Pumpen, Lüftern und vielen anderen technischen Erzeugnissen verursachen Schwingungen. Diese Schwingungen müssen oft reduziert werden, um durch ruhigen Lauf Produktqualität und Lebensdauer zu erhöhen.

Die InnoBalancer erlauben eine zielgerichtete Reduktion der Schwingungen durch Betriebsauswuchten in 1- und 2-Ebenen. Sowohl scheibenförmige als auch längliche Rotoren können zielsicher und zügig ausgewuchtet werden.

Die InnoBalancer unterstützen dabei das Auswuchten im Betriebszustand. Der Rotor wird vorteilhaft direkt im eingebauten Zustand ausgewuchtet. So werden aufwendige Demontagearbeiten und der zeitraubende Transport eines Rotors zu einer Auswuchtmaschine eingespart. In vielen Fällen ist auch nur bei einer Auswuchtung des fertig montierten Rotors mit allen Anbauteilen ein zufriedenstellendes Laufverhalten zu erreichen.

In unseren Anwendungsvideos sehen Sie, wie Sie den InnoBalancer in der Praxis für Ihre Schwingungsaufgaben nutzen können.

Bildergalerie

Eigenschaften

Die InnoBalancer führen den Anwender durch das Betriebsauswuchten, so dass die Unwucht und damit die entstehenden Schwingungen zielgerichtet verringert werden.
Klar gegliedert werden die wichtigsten Daten zum Rotor abgefragt und dann zur Messtafel gewechselt. Hier wird die Auswuchtprozedur in einzelnen Schritten präsentiert, welche einfach abzuarbeiten sind. Der  InnoBalancer Pro bietet für Rotoren mit veränderlicher Drehzahl die Analyse der optimalen Auswuchtdrehzahl und bewahrt den Anwender vor dem Auswuchten bei resonanten Drehzahlen.
Durch die automatische Drehzahlkontrolle werden die Schwingungsvektoren mit hoher Güte eingelesen und die Unwucht errechnet.

Dabei bietet der InnoBalancer Pro bereits Vorschläge für die Testmasse in 1- und 2-Ebenen an.

Nach Unwuchtberechnung werden klare Vorschläge zum Ausgleich gegeben, wobei der Anwender abweichen kann. In einer Grafik wird die Auswirkung der Abweichung schon vor der Messung angezeigt.

InnoBalancer Pro beherrscht zudem die kontinuierliche Verbesserung der Einflusskoeffizienten, zeigt sowohl die Einzelvektoren einer jeden Umdrehung an und auch den Verlauf der Schwingungsvektoren über alle Messläufe.

Messläufe lassen sich speichern und zurückladen. Das Betriebsauswuchten in 1- und 2-Ebenenlässt sich dadurch unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

Voraussetzungen

  • Microsoft Windows Betriebssystem
  • Windows XP bis Windows 10 (32-bit und 64-bit Editionen)
  • VibroMatrix Messsystem (Messverstärker InnoBeamer erforderlich)

Das könnte Sie auch interessieren




Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder zu unseren Leistungen? Rufen Sie uns jetzt an und wir helfen Ihnen gerne weiter. Gerne vereinbaren wir auch gleich einen Vor-Ort-Termin.

  • Schwingungsdiagnose Service
  • Troubleshootings
  • Auswuchten
  • Schulungen
  • Mietservice

Jetzt Ihre Messaufgabe an uns stellen

Ihren Vor- und Nachnamen
Ihre E-Mail-Adresse
Messaufgabe
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben, verarbeitet und dauerhaft gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.