•  
  • 05.11.2013 Versionsstände, VibroMatrix 1.9

    VibroMatrix® 1.9 - Build 5848 - 09.09.2013

    • InnoMeter HVM 2631 und 5349:
      • Im Tagesbelastungsrechner können Einwirkzeiten auch über 8h eingegeben werden.
      • Bei der Eingabe der Einwirkdauer erscheint kein zweites Feld mehr in der Spalte rechts daneben.
    • InnoMeter HVM 2631: Korrektur für Berichtsdruck aus Tagesbelastungsrechner
    • InnoMeter HVM: Startverzögerung wird gespeichert.
    • InnoScope:
      • An einigen Stellen Schriftart geändert.
      • Im Freilauf entstehen auch bei schnellen CPU-Lastwechseln keine "Geisterbilder" mehr eines vorhergehenden Triggervorgangs.
    • InnoPlotter:  Speichern in Textdatei führt nicht mehr zu Fehler, wenn noch keine Messdaten vorliegen.
    • InnoAnalyzer:
      • Einmaltrigger schaltet nun nicht mehr das Instrument aus, ohne zu getriggert zu haben.
      • Bei Mehrkanalmessungen warten nun alle Kanäle auf das Triggerereignis.
      • Speichern in Textdatei führt nicht mehr zu Fehler, wenn noch keine Messdaten vorliegen.
      • Betriebsartenwahl bekam eigenen Einstellbereich und ist übersichtlicher durch Symbole.
    • InnoAnalyzer Pro:
      • Neue Betriebsart FRF (Frequency Response Function) für Untersuchungen mit Impulshammer
      • Obere Grenzfrequenz vor Hüllkurvenbildung ändert max. sichtbare Frequenz in der Frequenzanalyse
    • InnoMaster RT: TEDS-Erkennung für Kraftsensoren (Template 25) implementiert